Basar
Nummernvergabe
Anleitung
Downloads
Gut zu Wissen
Basarhelfer
Kontakt
Eltern Kind Gruppe
   
 

Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung, wie die Basarartikel vorbereitet werden...

Diese Anleitung soll nur eine Anregung sein. Die Umsetzung erleichtert uns die Sortierarbeit sehr, da wir immer wieder Mehrarbeit mit falsch oder schlecht beschrifteten Etiketten haben. Ware kann oft nicht zugeordnet werden, weil keine Schilder mehr dran sind. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

1. Sie benötigen:  
Eine zugewiesene Verkaufsnummer, eine Verkaufsliste (siehe Downloads),
roter Stift, Kugelschreiber, Geschenkband
o. straffer Bindfaden, Schere, Etiketten aus stabilem Karton (mind. 3x5 cm), Locher  

2.Verkaufsnummer (rot ) und persönliche Daten in Liste eintragen.  

3. Etikett mit Verkaufsnummer (rechts oben rot), laufender Nummer, Artikelbezeichnung  - hier Sweatshirt lila Sterne – Größe, und Preis beschriften.

4. Angaben in die Liste eintragen !!   Etikett an Artikel befestigen: entweder durch Größenschild, Knopfloch oder Ärmel.   !!Keine Nadeln, Tesa etc.!!  

5. – 8. Zweiteilige Ware an den Schildern verbinden oder durch Ärmel und Hosenbein verbinden. Schöner verpackt ist es in Gefrierbeuteln.


Bitte Etikett so anbringen, dass es problemlos von der Ware entfernt werden kann.

Gesamte Artikel auflisten.

Zuerst Kleidungsteile, im Anschluss Zubehör und Spielwaren auflisten.

Alles zusammen in einer mit der Verkaufsnummer beschrifteten Klappbox oder Wäschekorb beim  Basar abgeben.

Bitte Abgabezeiten einhalten!!

Beispiele für die Verpackung von Spielwaren

Puzzle und CD´s wie Päckchen verschnüren

Schuhe zusammenbinden 

Kleine Puzzle oder Hefte in Frischhaltefolie einwickeln 

Bücher durch die Mitte rundherum binden.  

Bausteine in durchsichtigen Tüten z. B. Müllbeutel verpacken.

Hier finden Sie unsere Videoanleitung: